Strategische Entwicklung

Die imk automotive GmbH ist eine Denkfabrik. Auch das Denken bedarf der Lenkung, Leitung und Organisation. Für diese Aufgaben ist der Fachbereich Strategische Entwicklung zuständig.

  • Wir lösen Querschnittsaufgaben
  • Wir leiten die anderen Bereiche der imk fachlich in Grundsatzfragen an
  • Wir unterstützen die Projektarbeit, insbesondere bei speziellen Aufgaben, auch im Prototypen-Labor

Der Fachbereich Strategische Entwicklung realisiert das i – m – k

i … Innovationen

Ideenmanagement

  • Ideenfindung
  • Brainstorming(s)
  • Transferwissen
  • Weiterbildung in Spezialwissen
  • Innovative Lösungsansätze für Produkte, Fertigungs- und Montagetechnologien und Planungsmethoden

Beispiele

m … Methoden

Forschungsarbeiten zu Methoden

  • eMAN - Das wissenschaftliche Begleitprojekt zu ema
  • Stabiflex - Das Vertrauensmodell des Unternehmens
  • Numerisches Verhaltensmodell des Menschen

Transferwissen

  • ECVT-Funktionsmodell
    (Stufenloses Automatikgetriebe/Electronic Continuously Variable Transmission)
    Ein Highlight im Antriebsstrang des Automobils

  • Speicherung der Wissensbestandteile in der Wissensbasis
k … Konzepte

Konzepte für Kundenaufgaben

  • Leichtbaukonzepte für Karosserien und andere Produkte
  • Fertigungszeitermittlung, Zeitnormative
  • MSD - Micro Servo Drive
    Integration von Motor, Getriebe, Steuerungselektronik, Kundenaggregat

  • Neue Getriebekonzepte - Umlaufrädergetriebe, Rillenreibkugelplanetengetriebe, Hydraulikgetriebe, Hypoidgetriebe

Des Weiteren:

  • Prototypenbau zum untersuchen der Konzepte
  • Versuchsstände - Bau, Betrieb, Sicherheit
  • Zusammenarbeit mit Partnern zu den Themen Elektronik, Rapid Prototyping, Feinwerktechnik
  • Fachvorträge und Präsentationen auf Tagungen